Kleeblatt nur mit Pylonen

Eine ähnliche Übung findet Ihr weiter unten schon – mit Stangen.
Hier reiten wir die Übung nur mit Pylonen im Schritt oder Trab. Es geht dabei um das Geraderichten und (Um-)Stellen des Pferdes.
Richtig geritten macht diese Übung das Pferd leicht in der Schulter und bringt es gut auf die Hinterhand.
Auch wenn es auf dem ersten Blick nicht so aussieht- dieses Training ist anstrengend für die Pferde. Also bitte nicht zu oft reiten. Nach 2 Durchgängen ist eine Pause angebracht. Nach ein paar Runden im Schritt kann es wieder losgehen. Aber bitte wieder nur 2 Durchgänge.
Wenn Ihr selbst Sport macht, wisst Ihr sicher, warum Pausen für das Pferd so wichtig sind.

Kleeblatt

Zum Aufbau: Die hier grünen Pylonen stehen ca. 2m auseinander. Die Gelben ca. 4 – 6m von den grünen entfernt.

gosy

Viel Spaß beim Training!