Volten reiten

Diese Übung eignet sich für alle Reiter, ob noch Einsteiger bezüglich der Stangenarbeit oder schon fortgeschritten, da sie sich in allen Gangarten reiten lässt.
In dem Bild ist der Weg rechts herum gezeichnet. Bitte die andere Seite nicht vergessen!

Volten

Ihr könnt natürlich auch die Gangarten wechseln, z.B. im Schritt über die Stangen, im Trab um die Pylone. Oder umgekehrt. Aber auch Galopp – Trab Übergänge sind möglich, sowie Galopp – Schritt.
Nehmt zu Beginn ruhig lange Stangen. Sonst wird es zumindest im Galopp zu eng.
Das Schöne an der Übung ist, dass die Pferde nichts vorweg nehmen möchten. Die Volte ohne Stangen bringt immer wieder Ruhe rein.

Trailkurs-Aerzen-2013_0075

Und nun- viel Spaß beim Reiten!

Heiße Tage

Seit ein paar Tagen ist es ziemlich heiß in Deutschland… Und es soll auch noch so bleiben.
Ich persönlich bin der Meinung, dass man bei diesen Temperaturen den Pferden im Training keine starken körperlichen Leistungen abverlangen sollte. Stattdessen freuen sich auch unsere Vierbeiner über ein paar freie Tage.
Oder einfach mal etwas Kopfarbeit? Z. B. ist Clickern eine gute Alternative bei dieser Hitze. Aber nicht nur an heißen Tagen! Es ist erstaunlich, was sich mit positiver Verstärkung alles trainieren lässt.

Aber dazu hier demnächst mehr!

friends